Entdecke, was du alles nach der Schule machen kannst

Was bedeutet eigentlich GAP YEAR?

Wortwörtlich übersetzt bedeutet Gap Year „Lückenjahr“, häufig wird es auch als Auslandsjahr bezeichnet. Ganz einfach gesagt bezeichnet ein Gap Year die Zeit zwischen zwei wichtigen Lebensabschnitten, zum Beispiel die Zeit nach dem Schulabschluss, wie dem Abi, und vor dem Studium muss aber kein ganzes Jahr gehen. Ein Gap Year gibt es in verschiedenen Ausführungen und geht auch, wenn du schon ein bisschen älter bist. Du könntest erste Kenntnisse in einem Themengebiet, das dich besonders interessiert, gewinnen oder dich durch verschiedene Fächer durchprobieren. Und das alles, während du im Ausland noch die Sprache lernst und eine neue Kultur erkundest. Bei einem Gap Year ist das Abitur aber keine Voraussetzung. Untergebracht wirst du dann entweder auf dem Schulgelände oder in Gastfamilien oder du suchst dir eine eigene WG- alles möglich.

Welche Gap Year-Programme bietet Xplore?

Wichtig: Mit Xplore geht es nicht zum Schafe scheren nach Neuseeland oder als Erntehelfer auf eine Farm in Australien! Wir haben uns bewusst für Angebote entschieden, die dir – neben hoffentlich viel Spaß und spannenden Erfahrungen – Wege in deine berufliche Zukunft ebnen.

Schnupperstudium

Hier kannst du Erfahrungen im Studentenleben sammeln, Erwartungen an bestimmte Fachrichtungen überprüfen oder vielleicht ein ganz neues Wunschfach entdecken. Deine Xplore Reiseziele: Kanada, USA, England und Brasilien.

Study & Work Programme

Ein Studienprogramm mit einem hohen Praxisanteil. Neben dem Studium bis zu 20 Stunden arbeiten, um praktische Erfahrungen zu sammeln und um den Aufenthalt mitzufinanzieren. Deine Xplore Reiseziele: Kanada.

High School

Immer von einem High School Besuch geträumt und die Chance während der normalen Schulzeit verpasst? Es ist noch nicht zu spät! Deine Xplore Reiseziele: Kanada und Neuseeland.

Warum ein Gap Year

Egal, welches Programm du wählst, ein Gap Year ist eine sehr sinnvoll genutzte Auszeit, die man im Ausland verbringt. Dabei muss man nicht unbedingt für ein ganzes Jahr bleiben, viele gehen auch nur für einige Monate ins Ausland. Neben Schule, College oder Uni genießt du deine Freizeit und verbesserst deine Sprachkenntnisse spielend weiter: Erobere auf Skiern die kanadischen Rockies, mach deinen Flugschein in den USA oder Kanada, lass dich vom prallen brasilianischen Leben an traumhaften Stränden mitreißen. Erobere London am Wochenende und entdecke Rugby als deine neue Lieblingssportart!

Alle unsere Gap Year Programme verbindet eine akademische Komponente, umfassende Beratung und Vorbereitung vor der Abreise, gute Betreuung vor Ort und jede Menge Spaß. Für weitere Informationen über unsere Angebote, die Dauer, Preise und Leistungen schau doch mal auf unserer speziellen Internetseite xploregapyear.de. Hier gibt es auch noch detailliertere Programmbeschreibungen!